Schlagwort: Rückbildung

Was zeichnet einen guten Rückbildungskurs eigentlich aus?

Definition Rückbildung?

Rückbildung ist für mich ein Kurs, in dem ich als Trainerin eine angenehme und entspannte Atmosphäre schaffe, so dass die Mütter gerne zu mir kommen und auch motiviert sind. 
Wir vermitteln ihnen Übungen, die ihre Körpermitte stärken, aber auch schon leichte Übungen für die beckenumgebende Muskulatur. 
Wir motivierendie Frauen und überzeugen sie von der Wichtigkeit diese Übungen auch zusätzlich daheim zu machen.

WICHTIG: Zeit für Gespräche einräumen und auch selber mit Rat und Tat zur Seite stehen!

Zeit auch für Entspannung lassen – Phantasiereisen oder z.B. Bauchmassagen durchführen – zur Ruhe kommen.

Den Mamas auch vor Augen führen wie wichtig diese Zeit ist, dass sie es sich verdient haben es langsam anzugehen, dass daheim nicht immer alles perfekt sauber sein muss, dass sie sich auch Zeit für sich selber nehmen sollen (Buch lesen, in der Badewanne entspannen usw…) und dabei kein schlechtes Gewissen haben müssen.

Das ist eine Mission die uns bei superMAMAfitness extrem wichtig ist (!).

Unsere qualtitativ hochwertigen Rückbildungskurse erkennst du an folgenden Merkmalen:

💜8 – 10 Termine – als geschlossene Gruppe I Gesprächsrunden zu Beginn I Tests zu Beginn und Ende

💜 Vermittlung von theoretischem Wissen:

*Zusammenspiel deiner Atmung mit deinem Beckenboden
*der Aufbau, die Funktion und das richtige Training des Beckenboden
*die richtige Körperhaltung
*Fußtraining
*Stillen
* Alltagswissen für Mamis
*Taping
*Ernährung
*Selbstliebe

💜Wahrnehmungsübungen stehen im Vordergrund für den Bereich des Beckenbodens

💜 moderates, beckenbodenschonendes und sanftes Herz-Kreislauf-Training

💜 die Kursstunden sind aufeinander aufgebaut und fördern das Zusammenspiel der Körperfunktionen

Nach der Rückbildung geht es dann weiter mit unseren Fitness- und Pilateskursen für Mamis!

www.supermamafitness.de

Was kennzeichnet einen guten Rückbildungskurs?





Du bist auf der Suche nach genau so einem Kurs?Dann komm zu den Rückbildungs-Experten von superMAMAfitness Deutschland und starte bei uns deinen Kurs.
Nach der Rückbildung geht es dann weiter mit unseren Fitness- und Pilateskursen für Mamis!
Wir freuen uns auf dich!

www.supermamafitness.de

Deine 1. Rückbildungsübung nach der Geburt

1. Übung nach der Geburt

Eine der häufigsten Fragen: welche Übung kann ich im Wochenbett eigentlich machen?

Ok, eigentlich sollst du dich ausruhen, aber bevor du etwas falsches machst, kommt hier eine ganz einfache Übung, um die tiefe Bauchmuskulatur zu aktivieren. Sehr sinnvoll für nach der Geburt – übrigens auch nach einem Kaiserschnitt.

1. Übung nach der Geburt

1. Übung nach der Geburt

Los gehts:

Auf den Rücken legen, beide Hände auf den Bauch legen, tief einatmen und so lange ausatmen, bis sich der Bauch von alleine anspannt bzw. einziehen – ohne zu pressen. Das aktiviert die tiefe Bauchmuskulatur. Beim Einatmen locker lassen und den Atem ganz locker wieder einfließen lassen. Dabei nicht den Bauch rausstrecken.

4-5 tiefe Atemzüge nacheinander machen – dann eine Pause machen.

10x wiederholen

Atemübung

Liebe Grüße Eure HEIKE

superMAMAfitness-Trainerconvention 31.08.-02.09.2018

Hi Ihr Lieben,

ich bin ja sowas von aufgeregt! Mega! Unsere Trainerconvention steht in den Startlöchern und wir haben so richtig viele tolle Themen auf Lager.

30 tolle Frauen kommen dann zusammen – zum  netzwerken und wir machen ganz viel Sport zusammen!