Hallo - ich bin Heike und ich bin die Gründerin von superMAMAfitness . Dreimal durfte ich am eigenen Körper erfahren, was es heißt Mama zu werden. Ich habe nach allen Schwangerschaften mit meinem Gewicht zu kämpfen gehabt. Trotz meiner Erfahrungen als Trainer war es schwer für mich abzunehmen. Leichter fiel mir immer die Pflege meiner Muskulatur. Das Konzept von superMAMAfitness entstand während meiner ersten Schwangerschaft und nach der Geburt meines ersten Babys im Jahr 2010. Ein Angebot für Moms-to-be war nicht vorhanden. Ich habe deswegen die Zeit genutzt, um mein Konzept zu beginnen. Zunächst war es eigentlich für Schwangere gedacht, aber recht bald entwickelte sich superMAMAfitness zu einem Rundumpaket für Schwangere und aktive Mamas mit Baby. Sogar in der Zeit weit danach sind viele Mütter bei mir geblieben. Das macht mich als Entwicklerin natürlich extrem stolz! Herzlichst HEIKE

Alle Artikel vonHeike Thierbach

Wir bleiben für dich da! #stayathome

Stay at home

In einemTeam zu arbeiten ist großartig und funktioniert tatsächlich auch, wenn man sich nicht sieht.💜

Das große Team von superMAMAfitness gibt es mittlerweile in 8 Ländern und spricht 3 Sprachen.

Ich bin tief berührt, wenn ich darüber nachdenke, welche Verbindungen meine „Idee“ geschaffen hat. Hier aus meinem Heimatort Lich – da wo noch alte Rollenbilder herrschen, weiß kaum einer von der Existenz dieser großartigen Firma, geschweige den von deren Umfang. Ich schmunzel darüber.

Allerdings ist es für viele von uns TRAINERN auch schwer. Wir müssen horrende Mieten zahlen – ohne Rücksicht auf Familie und Krankenkasse. Ich weiß wovon ich spreche. Es gibt auch tolle Vermieter – ich hörte davon – die die Mieten reduzieren. Großartig.

Mein Team arbeitet weiter – unermüdlich seit 3 Wochen. Deswegen bieten wir unsere Kurse ONLINE an – jeder Trainer für sich – mit seinen Teilnehmern.

Das ist eine gute Möglichkeit mit DIR in Kontakt zu bleiben und auch unsere wertvolle Arbeit weiterzuführen!

Gerade in der Rückbildung und im ersten Jahr im Baby!

Teammitglied Saskia hat das ganze Team zusammengetrommelt und GEMEINSAM setzen wir zu OSTERN ein ZEICHEN.

Für SOLIDARITÄT zu DEINEM Trainer!

DANKE! DANKE! DANKE!

Ich habe einen Film dazu gemacht und mich überrennt dabei eine Gänsehaut!

Danke – ihr seid die besten Trainer der Welt und es geht irgendwann weiter – OFFLINE! Ich bin mir sicher!

Herzlichst eure Heike

Hier aber nun die Videobotschaft!

Übrigens mit dem Code: Corona2020 sparts du über OSTERN 25% auf unsere ONLINEfortbildungen – immerhin 8 Stück seit 2015!

Auch das ist Corona: Homeoffice ist für mich normal!

Homeoffice, Videokonferenzen, Bildschirm teilen… Das was gerade für viele Neuland ist, ist mein Alltag. Ich sehe mein Team nur ein paar mal im Jahr LIVE. Wenn überhaupt. Gemeinsam sind wir wohl ein super Beispiel dafür, dass ALLES möglich ist, auch mit Abstand!

Fitnessmutti Heike Thierbach aus Lich, arbeitet seit 10 Jahren im Homeoffice und ja, es gibt auch harte Zeite. Die Coronakrise ist es zwar auch hart für ihre Branche, aber in gewissermaßen hier kein Stresspunkt. Und ihr Kursstudio „Die Turnfabrik!“ läuft seit Bekanntgabe der Kontaktsperre ONLINE und wird gut genutzt.

Das Team von superMAMAfitness umfasst derzeit knapp 500 Trainer und die agieren tatsächlich europaweit und vereinzelt auch in Südamerika.

Die Frauen sind fast alle Mamas und eigentlich sehr glücklich mit dem Angebot, welches Heike für sie geschaffen hat. Sie hilft nämlich, dass andere Frauen sich auch selbstständig machen und steht ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

In der jetztigen Zeit noch mehr als sonst. Rund 2000 Frauen hat sie mittlerweile ausgebildet – in mittlerweile 10 verschiedenen Ausbildungen. Viele davon waren schon vor Corona als sogenannte ONLINE-LIVE-KONZEPTE zu buchen – und jetzt sich es immerhin 9 von 10.

Der Kindertrainer hat es noch nicht ganz geschafft – aber die Geburt ist schon eingeleitet – da muss Heike herzhaft lachen! Mal sehen, ob ich das noch mache. Immerhin hat sie auch 3 Kinder – im Alter von 4,6 und 9 Jahren.

Sie ist eine Perfektionistin auf ihrem Gebiet und jede einzelne ihrer Absolventen soll es schaffen. In diesen harten Zeiten trifft sie sich permanent ONLINE mit ihren „Damen“ zum unterstützen und motivieren!

Viele Absolventen sind Physiotherapeuten, Sportwissenschaftler, Hebammen und Ärzte – sie können die Kurse über die Krankenkassen anbieten – sogenannte Präventionskurse. Die Zentrale Prüfstelle für Prävention lässt derzeit auch ONLINE Fortbildungen zu – sonst sind diese bei Heike mit Praxistagen verknüpft. Dies Praxistage werden derzeit ONLINE absolviert.

Aber auch Frauen ohne diese Grundberufe sind willkommen und lassen sich ausbilden.

Frauen aus ganz anderen Berufen – mit ihren eigenen Träumen und Wünschen.

So wie Saskia!



Viele nutzen gerade diese Möglichkeit und lassen sich in der Akademie ausbilden – soviele, dass Heike sogar 2 Mitarbeiter organisiert hat, damit alle ihre Kurse absolvieren können.

Auch das ist Corona.

Es wird weitergehen nach Corona. Vielleicht erstmal nur Outdoor. Aber auch dafür müßen wir gerüstet sein.

www.supermamafitness-ausbildungsakademie.de

Corona und ich. Heike.

Hallo Zusammen,

ich habe lange darüber nachgedacht, ob ich das schreiben soll, aber ich mache es jetzt einfach.

Diese Krise ist wirklich unglaublich schlimm. Aber wir dürfen nie vergessen, dass wir es tatsächlich noch gut haben.

Ich kann euch ganz genau sagen, wie es ist nichts zu haben. Den so ging es mir lange in meinem Leben.

Das hört sich wahrscheinlich für einige hier unglaublich an, aber mein Vater ist verschwunden, da war ich echt noch jung und hat jede Menge Schulden hinterlassen. Ich habe meine halbe Kinderheit in einer Insolvenz verbracht – keine Urlaube, kein Luxus und wohnen auf engstem Raum. Ich bin mit 15 Jahren jeden Morgen Zeitungen austragen gegangen – egal ob Schnee oder Eis.

Ich wurde in der Schule derbe gemoppt.

Habe als Trainer gearbeiten und zeitgleich bin ich nachts Taxi gefahren – habe mir ekelhafte sexistische Sprüche angehört, weil ich Geld brauchte um zu überleben.

Ich habe echt viel erlebt. kann hier noch einiges aufzählen. Aber darum geht es nicht. Ich habe nämlich immer das Beste aus allem gemacht -mit grenzenlosem Optimismus!

Und: ich lebe im reichsten Kontinent der Welt und unsere Regierung kümmert sich.

Bild von Adobe Stock und New Africa

Im Moment besser den je. Ich habe fast das Gefühl, das Corona ein STOP-ZEICHEN an uns alle sein soll – mal inne zu halten. Zeitgleich schuften sich andere von uns in den Krankenhäusern halb tot – verrrückt, während die anderen überlegen, was sie als nächstes mit den Kindern basteln.

Wir können Soforthilfe beantragen, Hartz 4 und wir sind krankenversichert.- schaut bitte mal nach Amerika. Das ist richtig krass. Ich hoffe wir alle werden Corona überleben und bete dafür täglich.

Wir sind gesund.

Ich habe auch jetzt keinen wirklichen Luxus – brauche ich auch nicht.

Vielleicht sollte jeder sich mal hin anstellen und überlegen, was wirklich wichtig ist im Leben.

Global gedacht und dann für sich.

Meine Gedanken. Heike

Was ist Balance für dich?

Was bedeutet für dich Balance? Wie geht es dir im Moment? Bist du aktiv und machst jeden Tag Yoga? Genießt du dein Leben? Hast du Stress? Hast du Angst? Ich arbeite sehr viel und komme doch auch sehr gut zur Ruhe. Mein Leben ist wenig anders als vorher, außer das viele Termine wegfallen und ich die Kurse von meinem Studio ONLINE gebe.

Homeoffice, Zoom und Teammeetings via Internet sich mein Alltag mit der superMAMAfitness-Akademie. Schulkind habe ich nur eins – die anderen beiden sind Waldfüchse und können sich stundenlang miteinander beschäftigen und jetzt schauen sie Fernsehen, damit ich ein bisschen Sachen wegarbeite. Na und. Mein Team arbeitet wunderbar und wir haben soviele neuen Schüler wie nie in der Akademie!

Den Rabattcode von 25% habe ich jetzt erstmal drinne gelassen – wir müßen ja alle zusammenhalten!
www.supermamafitness-ausbildungsakademie.de Was ist deine Balance im Moment?

Corona – hält uns nicht auf

Viele unserer Trainer sind selbstständig und müßen jetzt um ihren Lebensunterhalt kämpfen. Aus diesem Grund bieten viele ihre Kurse jetzt ONLINE an. Bitte unterstützt eure Trainer vor ORT weiterhin und fordert nicht die Rückzahlung der Kursstunden.

Macht einfach online mit und erinnere dich an die vielen schönen gemeinsamen Trainingseinheiten.

Sie kommen wieder. Nach Corona.