Schlagwort: ausbildung superMAMAfitness

superMAMAfitness-Trainerconvention 31.08.-02.09.2018

Hi Ihr Lieben,

ich bin ja sowas von aufgeregt! Mega! Unsere Trainerconvention steht in den Startlöchern und wir haben so richtig viele tolle Themen auf Lager.

30 tolle Frauen kommen dann zusammen – zum  netzwerken und wir machen ganz viel Sport zusammen!

5 Gründe für Outdoorfitness im Winter

Es ist kalt. Das wissen wir bereits, denn dieses Mistwetter schlägt jedes Jahr um dieselbe Zeit zu. Aber deshalb das Leben auf Pause stellen?

Das tun leider viele Menschen. Ist dir schon einmal aufgefallen wie viele Leute im Sommer draußen joggen sind? Und jetzt denk mal drüber nach wie viele Jogger du im Winter siehst.

Unsere 5 goldenen Tipps findest du hier:

Vitamin D ist nicht nur essenziell für unsere Gelenke und Knochen, sondern beeinflusst es auch unsere Laune.

Im Winter leiden viele Menschen an einem Vitamin-D-Mangel.  Es gibt aber ein Heilmittel und das nennt sich Sonnenlicht. Trifft Sonnenlicht auf die Haut, regt das die Vitamin-D-Produktion in unserem Körper an. So kann man einem Vitamin-D-Mangel entgegenwirken und die Laune steigt wieder.

Aber halt mal! Im Winter ist der Himmel so grau und bewölkt, da kommt doch gar kein Sonnenlicht durch… Doch kommt es, zumindest mehr Sonnenlicht als in geschlossenen Räumen.

2. Frischluft

Zum einen belebt die Bewegung an der frischen Luft deinen Kreislauf und zum anderen regt es die Durchblutung an. Außerdem wirst du bei einem Training draußen mit einer extra Portion Sauerstoff versorgt. Das führt dazu, dass wir uns nach einem Training an der frischen Luft lebendiger und energiegeladener fühlen. Auch kannst du so viel mehr Leistung bringen und das nicht nur während dem Sport, sondern auch im Alltag.

Jeder, der schon einmal draußen an der frischen Luft Sport gemacht hat, weiß wie gut man sich nach so einem Training fühlt. Und das macht nicht nur glücklich.

3. Schluss mit Erkältung

 

Kühle Luft  regt die Schleimbildung an. Erkältungsviren und andere Krankheitserreger bleiben am Schleimfilm kleben und werden so abgewehrt. Kühle, frische Luft stärkt also unser Immunsystem.

4. Ständig dieses Frieren

Kalte Füße, kalte Hände, kalte Nasenspitze… Kommt dir das auch bekannt vor? Das kann einen echt auf die Palme bringen! Was hilft? Jeder weiß es: Wechselduschen ist gesund und härtet ab! Man kann so also dem ständigen Frieren entgegenwirken. Aber dafür wirklich jedes Mal unter der Dusche das kalte Wasser aufdrehen und in eine Schockstarre verfallen? Und dabei geht es doch viel leichter!

Nämlich mit einem Outdoor-Training bei kalten Temperaturen. Durch den Temperaturwechsel, Aufenthalt in warmen Räumen und Training draußen bei kalten Bedingungen, gewöhnt sich unser Organismus besser an die unterschiedlichen Temperaturverhältnisse. Und das ist nicht nur gesund, sondern setzt auch die Abhärtung ein.

 

5. Erhöhter Kalorienverbrauch

Tatsächlich ist das Training im Winter effektiver. Warum? Dafür gibt es zwei Gründe.

Zum einen haben wir bei einem Training bei kalten Wetterbedingungen einen erhöhten Energieverbrauch, um so unsere Körpertemperatur zu erhalten. Dies bedeutet wiederum ein höherer Kalorienverbrauch. Du verbrauchst also mehr Kalorien, wenn du bei kalten Wetterbedingungen draußen trainierst, als wenn du drinnen in einem kuschligen Raum trainierst, auch wenn du das gleiche Training absolvierst. Genial oder?

Zum anderen laufen wir bei einem Training draußen an der frischen Luft auf unebenen Wegen. Mit jeder Unebenheit, die wir ausgleichen, trainieren und verbessern wir unsere Koordination und Geschicklichkeit. Zudem werden viele kleine Muskeln, vor allem im Fuß, beansprucht, die wir sonst eher selten trainieren.

 

 

 

superMAMAfitness® – Fitness für MAMA und Kind, ob im Bauch oder davor!

Fitness mit Baby - superMAMAfitness

superMAMAfitness® ist das MAMA FITNESS-Konzept von Fitnessmutti HEIKE THIERBACH. Jeden Monat bildet sie und ihr Team 15-30 Frauen zu neuen superMAMAfitness®-Trainern aus. Was macht man aber eigentlich beim BauchBuggyGo?

Das wunderbare Ausbildungsteam vom Mai hat tolles Konzept dafür zusammengestellt. Wunderbar!

superMAMAfitness® – Fitness für MAMA und Kind, ob im Bauch oder davor!

[embedyt] http://www.youtube.com/watch?v=6cgKpxHxylo[/embedyt]

Werde superMAMAfitness-Trainer bei meinem Erfolgskonzept!

Werde superMAMAfitness-Trainer!

Als ich mit superMAMAfitness im Jahr 2010 gegründet habe, war mir nicht klar, dass es so etwas großes werden würde – aber ich bin selber schuld! Ich habe an das Konzept und mich geglaubt! Bis HEUTE!

 

Hier geht es zur Akademie:

 

https://www.heikethierbach.de/

superMAMAfitness- Trainerin Saskia Richardt beim BauchBuggyGo Training

superMAMAfitness- Trainerin Saskia Richardt beim BauchBuggyGo Training

BauchBeutelPo mit Saskia Richardt von superMAMAfitness in Mühlheim an der Ruhr

BauchBeutelPo mit Saskia Richardt von superMAMAfitness in Mühlheim an der Ruhr

Werde superMAMAfitness-Trainer in deiner Region!

Werde superMAMAfitness-Trainer!

Möchtest Du Dir ein neues Standbein aufbauen, bei dem Du Dein Kind mitnehmen kannst und junge Mamas in dieser einzigartigen Zeit begleitest?

Ja? Dann komm zu superMAMAfitness!

Quereinsteiger sind in unserem Team gern gesehen. Nach der Gründung einer Familie passt oftmals der alte Job nicht mehr zum Rest.

Viele Frauen werden Trageberaterinnen,  Babykursleiter  und  entwickeln sich zu Experten in Sachen Mama und Baby.

Unsere Fortbildung zum prä- und postnatalen Fitnesstrainer bietet auch Müttern, die nicht aus der Fitness- / Gesundheitsbranche kommen, eine tolle Chance sich ein neues Standbein aufzubauen.

Natürlich muss man viel mehr lernen, als jemand der aus diesem Bereich kommt, aber dank unserer Unterlagen und den  Onlinekursen mit ständigen Tutoren haben es schon viele Frauen geschafft!

Eine Grundausbildung und Erfahrung im Fitnessbereich sind vorteilhaft, aber nicht zwingend notwendig!

 

Auf jeden Fall musst Du aktiv und durchaus sportlich sein.

DEIN BABY IST NATÜRLICH BEI DER AUSBILDUNG SEHR HERZLICH WILLKOMMEN, WENN DU NOCH EINE BEGLEITPERSON MITBRINGEN KANNST, DA WIR EIN STRAFFES PROGRAMM AN DEN PRAXISTAGEN HABEN.
Fortbildung – ohne spätere Lizenz

Du möchtest die Ausbildung als reine Fortbildungmaßnahme nutzen? Auch das ist möglich!

superMAMAfitness Trainerin Nadine Espelmann

Du erhältst die Lernunterlagen für das theoretische Vorstudium und nimmst an dem Praxiswochenende teil. Es entstehen keine weiteren Kosten als die der Ausbildungsgebühr.

HIER GEHT ES ZUR BUCHUNG!

Werde superMAMAfitness-Trainer!

Werde superMAMAfitness-Trainer!