Schlagwort: kids

Zauberhautpeeling für Mamas die keine Zeit haben

Wann hast du das letzte Mal ein stundenlanges Beautyprogramm im Bad absolviert?

Lange her? Kenn ich! Bei mir sitzen meistens zwei Kids schneller in meinem Badewasser als ich gucken kann.

Gemütlich enthaaren, Augenbrauen zupfen und auch noch eincremen? Meistens echt nicht möglich.

Also, hier meine Lösung! Ein Zucker-Salz-Öl-Peeling! Ein Traum!

Ich mache immer eine Monatsration und fülle alles in Gläßer. Dann spare ich mir das eincremen.

Du brauchst:

– Meeressalz – 1,5kg – gibt’s bei DM

– 2kg Zucker

– 400 ml hochwertiges Bio-geruchsneutrales Öl (Sonnenblume, Raps, Mandel)

– je nach Geschmack 5-10 Tropfen Ätherisches Öl – Orange ist wunderbar belebend – Lavendel beruhigend

Alles vermischen – abfüllen – peelen – fertig!
Schön verpackt ist das Peeling ein tolles Geschenk;-)
Bis bald,

Heike


  

Der große Regenbogen von Grimms

„Was 59,90€ hast du dafür ausgegeben?“. Das war die erste Reaktion vom Mann zu dem Regenbogen von Grimms.

„Ja, aber das ist für alle 3 Kinder.“ Irgendwie hatte ich das Bedürfnis diese hohe Ausgabe zu erklären.

Musste ich aber gar nicht. Der große Regenbogen ist aber jeden Cent wert, allerdings gibt es einen Punkt Abzug für die Beschreibung der Größe. Er ist nicht so groß wie man denkt.

Schon nach wenigen Sekunden haben unsere Kinder (2 und 5 Jahre) Phantasie an den Tag gelegt und den Regenbogen für sich genutzt.

Mal dient er zum fahren mit Autos, als Puppenwiege oder als Paddock für unsere Schleichtiere.


Ein super Sammelgeschenk für Weihnachten – hier zu erwerben:

Grimm’s Spiel und Holz Design Regenbogen

Weihnachten im Schuhkarton – jetzt geht es los!

Liebe Leser,

ich möchte euch hiermit auf eine wirkliche tolle Aktion aufmerksam machen, an der ich mich seit einigen Jahren beteilige! Allerdings im letzten Jahr nicht! Nicht etwa, weil ich nicht wollte, ich habe es verpasst! Die Schuhkartons werden natürlich frühzeitig gesammelt, damit die Kinder sie auch zu Weihnachten bekommen!

img_0492-1.jpg

Ab heute startet die wunderbare Aktion und bis MITTE NOVEMBER kann man dort mitmachen! Hier könnt ihr alle Details dazu lesen:

WEIHNACHTEN im SCHUHKARTON

[embedyt] http://www.youtube.com/watch?v=HOOj0SkqqSU[/embedyt]

In diesem Video findet ihr alles wissenswerte dazu – wirklich ganz einfach!

Wir haben gestern unsere beiden Pakete fertiggestellt und meine Kinder waren mit dabei. Sie haben sogar geliebte Spielsachen dazugeben wollen – das ist leider nicht erlaubt! Wenn ihr einen Karton packt, dann achtet darauf, dass ihr nur neue Sachen einpackt!

Mein Sohn hat zwar folgerichtig gefragt, warum der Weihnachtsmann die Kinder nicht automatisch versorgt, aber ich denke ich konnte es im sehr plausibel erklären. Meine spontane Idee: der Weihnachtsmann schafft es leider nicht ganz alleine und deswegen müßen wir ihm ausnahmsweise helfen. Hat er genauso akzeptiert.

Paket 1 – Mädchen 3 Jahre

img_0494.jpg

Paket 2 – Junge 6 Jahre

img_0495.jpg

Wir haben Kleidung, Pflegeartikel, Sticker, Stifte, Sahnebonbons, Kuscheltiere, Spielzeug und Schulsachen mit eingepackt.

Ich hoffe der ein oder andere kann sich dafür begeistern und auch noch mitmachen! Schaut euch das Video an – dann seid ihr bestimmt dabei!

Eure Fitnessmutti

Tipps für Kinderyoga / Pilates für Kinder

Hallo liebe Trainer, liebe Eltern und liebe Kinder,

ich unterrichte mit Leidenschaft auch Kinder in Yoga und Pilates. Diese Kurse sind natürlich grundlegend anders und erfordern eine Menge Vorbereitung und auch viele Materialien. Vor kurzem habe ich meinen Materialschatz mal wieder aufgestockt. Auf einer tollen Seite für Kinderyoga habe ich so schöne Tipps erhalten, dass ich euch diese nicht vorenthalten möchte. Auf www.karmakids.de könnt ihr auch mal stöbern – zauberhaft!

Viel Spaß beim stöbern!

Heike

Was? Du benutzt Stoffwindeln?

Hallo Mamas und alle Anderen die sich für das Thema Stoffwindeln interessieren! Ja, hiermit oute ich mich als Stoffwicklerin und zwar aus freien Stücken! In meinem Job – sei es in meinen superMAMAfitness- Kursen oder in meinen Ausbildungen für superMAMAfitness habe ich in den letzten 4 Jahren keine einzige Mama getroffen die mit Stoff wickelt! Ohja, ich weiß schon was Du denkst! Die olle Ökotante wickelt mit Mullwindeln und naturfarbenen Wollhöschen – falsch – ich wickel mit den schönsten Windeln der Welt! Glitzernd, bunt und farbenfroh – das macht jeden Popo froh. Haha! Jetzt aber mal von vorne!

Meinen Sohn habe ich WINDELFREI erzogen. Windelfrei ist eine super Sache, aber als voll arbeitende Mama nicht wirklich umsetzbar – immerhin halten wir unsere Tochter sehr regelmäßig ab, aber windelfrei ist sie durchaus nicht! Windelfrei bedeutet nicht etwa, dass dein Kind die Sauberkeitserziehung schon abgeschlossen hat – nein, du achtest auf seine Kommunikation und hälst es zum richtigen Zeitpunkt ab. Ok, das das klappen kann weiß ich, aber meine derzeit „ausgefüllten“ Lebensumständen verlangten eine andere Lösung.

Als sogenanntes „Back-Up“ bei meinem windelfrei erzogenen Sohn habe ich Stoffwindeln benutzt. Richtig tolle Stoffwindeln! Die Windeln waren von der Firma Totsbots und haben ganz gut Geld gekostet. Aber sie waren jeden Cent wert!

Für meine Tochter habe ich mich nochmal viel intensiver mit dem Thema Stoffwindeln auseinander gesetzt. Für meinen Lebensgefährten manchmal doch etwas zu intensiv. LOL
Ich bin mittlerweile Stoffwindelexpertin geworden und möchte DICH (als meine Leserin) motivieren auch mit Stoff zu wickeln. Nein, das ist nicht eklig. Ich hatte im Gegensatz zu WWW-Mamas noch nie ein Baby, welches sich bis zum Hals vollgekackert hat…nee, sowas passiert bei Stoffwindeln eigentlich nicht!

Alles zum Thema Kauf, Aufbewahren und waschen werde ich Euch in dieser Rubrik berichten und ich werde Euch auch die verschiedenen Stoffwindeln vorstellen, welche ich so benutze!

Und das sind echt eine Menge! Aber wartet mal ab! Bald geht es los!

Eure Fitnessmutti

20140227-172730.jpg

20140227-172759.jpg

20140227-172844.jpg

20140227-172923.jpg

20140227-173012.jpg