Fitnessmutti und ihr erstes Fotobuch

Hallo Ihr Lieben,

ja ich habe es getan! Mein erstes Fotobuch erstellt! Wirlich! Mein allererstes Fotobuch! Ich finde die Teile immer richtig gut und wusste aber gar nicht wie ich es angehen sollte! Aber eigentlich war es meher als simpel. Ich habe mir den Anbieter CEWE ausgesucht – das schien mir relativ einfach und außerdem kann man die Sachen direkt bei DM abholen und spare dadurch jede Menge Porto! Nicht schlecht, oder?

Zu Beginn habe ich mir eine Software runtergeladen, damit ich das Buch sozusagen offline erstellen konnte – das fand ich sehr praktisch, weil ich 2 Tage an dem Projekt gearbeitet habe. Nicht weil es so schwer war, sondern weil ich mich nicht entscheiden konnte, welches Foto wohin kommt und den Assistenten wollte ich nun wirklich nicht nehmen. Das Ergebnis ist toll geworden – ich wollte es eigentlich verschenken, aber ich weiß nicht, ob ich das wirklich mache! Ich finde es so schön!

Ich habe jetzt mal ein schnelles I-Phone-Foto geschossen, deswegen sieht das so ein bisschen grunzelig aus. Kann ich euch nur empfehlen, ein schöne Geschenkidee für Omas, Tanten und alle anderen 🙂

20121218-114312.jpg

Sei dabei:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.