superMAMAfitness in Lich mit Franziska

superMAMAfitness in Gießen / Lich mit Franzi

superMAMAfitness in Gießen / Lich mit Franzi

1. Was ist Dein eigentlicher Beruf?
Ich bin seit vielen Jahren Assistentin bei einer Krankenkasse und aktuell in Elternzeit. Seit 2015 bin ich auch noch Kindersport- und superMAMAfitness-Trainerin.
2. Warum gehst Du einen neuen Weg?
Schon während meiner Schwangerschaft war Sport sehr wichtig für mich. Bis zur 40. Schwangerschaftswoche habe ich den HappyBauch-Kurs in Lich besucht und konnte es nach der Geburt kaum abwarten, nun gemeinsam mit meinem Sohn wieder loszulegen. Jetzt möchte ich auch andere Mütter motivieren und dabei begleiten, mit viel Spaß wieder fit zu werden und es zu bleiben.

3. Erkläre kurz, was Dir an der Arbeit besonders gefällt.
Zusammen mit anderen Müttern sportlich aktiv zu sein, sich dabei auszutauschen und dass ganz nebenbei auch noch die Kleinen viel Spaß beim gemeinsamen spielen haben.
4. Wie gestaltest Du jetzt Deinen Alltag mit dem Job und Deiner Familie?
Der Job lässt sich super mit der Familie vereinbaren, da ich meinen Sohn einfach zu den Kursen mitnehmen kann.
5. Würdest Du Deinen neuen Job anderen Müttern empfehlen? Wenn ja, warum?
Auf jeden Fall, denn es gibt nicht viele Jobs, bei denen man sich fit hält, die soviel Freude machen und bei denen man zugleich auch noch sein Kind dabei hat.

Sei dabei:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.