Kategorie: Babys

Wenn ein Baby kommt, dann braucht man gar nicht soviel wie man denkt! Hier gibt es unsere Liebslingsteile für die Kleinen!

Traumfänger – tolles Geschenk zur Geburt

  

Du willst etwas ungewöhnliches verschenken? Hier mal wieder eine PRAXISIDEE aus meiner Familie. Das Mobile habe ich in sehr kurzer Zeit fertig gebastelt – mit der beiliegenden Anleitung war es nicht schwer. Die Farben sind wunderbar intensiv und leuchtend natürlich!

Ich finde es einfach wunderbar und wir haben es schon öfter verschenkt.

Ihr könnt es hier erwerben!

Feenreigen aus pflanzengefärbten Seidentüchern, Bastelpackung

Tragejacke Sheila versus Tragejacke von Agnes H.

Ich habe in den letzten 5 Jahren viele Produkte für Babys gekauft und getestet. Ich bin ja sehr ehrlich und schreibe aus freien Stücken. Angefangen habe ich mit einem Tragecover – im Jahr 2011 war das das Wärmemittel der Wahl. Im Jahr 2013 habe ich Tragejacken entdeckt und mir ein günstiges Modell bei EBay bestellt und einen Winter lang getragen – danach habe ich es entsorgt. Man merkte die mangelnde Qualität. Über den Sommer bräuchte ich keine Jacke. Im Herbst – kurz vor dem Laternenfest im Waldkindergarten – musste es dann schnell gehen.

Ich recherchierte und staunte nicht schlecht wie teuer so eine Jacke sein soll.

Aber ich bestellte mir trotzdem eine. Der Basispreis für eine Jacke aus warmen Polarfleece lag damals um 85€ – es war die Tragejacke Sheila von Tragepulli.

Ich hatte noch verschiedene Premiumoptionen und wählte folgende aus:

  • Extra warmes Fleece
  • Reißverschluss am Rücken, um Rückwärts zu tragen
  • Extrataschen für Schlüssel und Handy

Das Modell kostet jetzt um die 115€.

Ich habe sie jetzt beim zweiten Kind – der Fleece sieht aus wie neu.

Einzig der Reißverschluss war einmal kaputt und wurde mir innerhalb weniger Tage ersetzt.

Ich vermute ich bin durch die 3. Schwangerschaft etwas zu dick gewesen:-) 

Der Mann kann die Jacke auch wunderbar tragen. Es gibt einen tollen Halswärmer und eine abknöpfbare Kapuze.

  
Kurzum eine tolle Jacke.

Da es diesen Herbst recht warm war, habe ich mir bei Agnes H. eine Sweatjacke bestellt. Ich habe mich für ein Modell entschieden, welche schon in der Schwangerschaft getragen kann, da sie einen Einsatz hat. Das gefällt mir gut, so kann ich die Jacke auch ohne Baby nutzen.

Die Jacke hat eine tolle Qualität – hier ist der Nachteil, dass ich sie nicht zum Rucksacktragen nutzen kann.

Das Modell habe ich mir auch nochmal aus warmem Fleece bestellt, da ich den Schnitt mag.

Wenn ich mich entscheiden müsste, dann kommt es wirklich drauf an, ob du auch Rucksacktragen willst – ich finde beide Tragejacken toll!

  

Lieblingsteil: Buch für 1jährige

Kennt ihr das? Ihr sucht ein schönes Kinderbuch und durchforstet die Rezessionen bei Amazon und seid dann voll enttäuscht, weil euch das Buch trotz top Bewertungen nicht gefällt. Ich gehe lieber in eine Buchhandlung oder stöber auf dem Flohmarkt. Meine Kinder haben viele Bücher. Und alle werden geliebt.

Unsere Kids lieben dieses Buch! Es ist sehr schön gezeichnet und die großen Klappen machen das ganze auch noch spannend für die kleinen. Anfangs war ich skeptisch, ob die Klappen auch wirklich halten, was sie versprechen, aber selbst wenn der eine an der Klappe reißt, und der andere am Buch, bleibt alles heile! Ich kann es nur weiterempfehlen!

Urlaub mit Stoffwindeln

HalliHallo liebe Stoffwickler oder auch zukünftige Stoffwindel- Wickler!

Endlich Urlaub! Unser Baby-Girl ist mittlerweile 7 Monate alt und nach den Anstrengungen im gesamten letzten Jahr machen wir eine kleine Auszeit! Wir fahren in den Urlaub und ja, auch dann wird mit Stoff gewickelt, aber in einer veränderten Variante, damit auch ALLE Urlaub haben. Ich bin sehr gespannt, ob dass auch klappt. Ich werde jedenfalls berichten, aber erstmal der Plan.

Folgendes Equipment nehme ich für 8 Tage mit:

4 G-Pants – Außenwindel
12 Pouches – Innenwindel

100 Wegwerfeinlagen von Rewe (habe noch keine anderen probiert) ohne Chemie – verträgt auch mein empfindliches Baby-Girl

2 ImseVimse AIO für die nächtliche Autofahrt

6 HappyFlute Pockets mit Klett

Windelfleece von Totsbots

7 Nachtwindeln Little Lamb und Bambozzles von TotsBots

2 Huda Wollringel- Überhosen – frisch gefettet!

4 kleine Wetbags von Alva –hier der Link!

So, das ist die Grundausstattung und der erste kleine Test für den Sommerurlaub!

Seid herzlichst gegrüßt, Heike

20140418-163310.jpg

20140418-163324.jpg

20140418-163346.jpg

20140418-163358.jpg

Bericht nach 2 Tagen:

Die Einlagen von Rewe sind bei mir nicht wirklich toll. Ich muss immer 2 nehmen, damit nicht alles nach 2 Stunden völlig durchgeweicht ist. Und 2 sind nicht toll in der G-Pants, das Paket ist viel zu dick. Also, auf zum nächsten Drogeriemarkt und nach Alternativen umgesehen. Ganz ehrlich, wir wollten schon Wegwerfwindeln kaufen, da habe ich die Einlagen von Pelzys entdeckt. Die sind einfach saugstärker und trotzdem hautfreundlich. Für diejenigen die jetzt denken, dass ich dann auch Wegwerfwindeln nehmen kann, nein, in der Pelzy ist keine Chemie (konnte nix entdecken) drin und ich teste gerade für unseren langen Campingurlaub, da will ich keine Experimente mehr machen!
Zurück zum Thema: also, die Wegwerfeinlage von Pelzy ist für mich besser!

Ein weiterer Punkt der mich grad nervt und mir zuhause kaum auffällt, weil ich genug Pouches (Innenwindel) besitze – bei jedem großen Geschäft IST die Innenwindel, trotz Windelfleece , dreckig. Immer!

Okay, ich habe mir gerade eine Windel der Windelmanufaktur Windelmanufaktur im Flohmarkt gekauft und hoffe das klappt besser;-) laut anderen Erfahrungsberichten soll dies so sein! Und vielleicht wird das dann unsere Testwindel im nächsten Urlaub!

Die Nachtwindeln sind gar kein Problem. Morgens halten wir die Kleene einfach ab und dies ziemlich konsequent auf den Minitopf. Das Kaka landet jeden Morgen darin (habe ich bei unserem Junior auch gemacht – hat immer geklappt) und nicht in der Windel. Dann weich ich die Windeln im Waschbecken mit dem Aldi Sensitive (Stoffwindeltaugliches Waschmittel außer Wolle) ein und spül sie abends richtig aus und häng sie auf! Klappt alles unkomplizierter als gedacht!

Unterwegs nutzen wir Feuchttücher und im Hotel ausnahmsweise Einmalwaschlappen von Aldi;-)

Alles entspannt bei unserem Bergurlaub:-)

Alle zufrieden;-)

War weniger anstrengend als gedacht – wir bleiben bei unseren Stoffwindeln auch im Urlaub!

Funky Giraffe – tolle Produkte für Babys und Kids

Heute habe ich Post aus UK bekommen von Funky Giraffe nun auch in Deuschland!
Die Produkte sind echt außergewöhnlich schön und vorallem umweltfreundlich, dabei aber voll trendy!
Schaut mal – das sind so süße Babyschuhe von Funky Giraffe, oder? I love it! Ich habe sie meiner kleinen Tochter gleich angezogen! Nur schön:-)

Die Babylätzchen sind auch genial – sie sind gefüttert bzw. doppelt – gerade beim Zahnen sehr praktisch. Die Klamotten bleiben wirklich trocken. Und so süße Designs!

Last but not Least- die Oberteile und Spieler – eine wirklich gute Qualität, ein tolles Preis-Leistungsverhältnis und extrem schöne Designs und Stoffe.

Ich habe gleich noch was nachbestellt – Versandkosten betragen nur 1€;-)

I like!

20140329-230757.jpg

20140406-220906.jpg

20140406-220916.jpg

20140406-221405.jpg

20140406-221411.jpg

20140406-225142.jpg