Abnehmen nach der Schwangerschaft – Fitness mit dem Buggy

Hallo Mamas,

schön, dass ihr mal wieder hier dabei seid. Wer kennt dass nicht – die Pfunde die nach der Schwangerschaft wollen sich einfach nicht verabschieden. Du fühlst Dich schlapp und bist von den anstrengenden Nächten mit deinem Schatz erschöpft. Puhh, eine echt harte Zeit!

Weißt DU was mir geholfen hat – ich bin nach so einer anstrengenden Nacht rausgegangen und habe mir eine Sauerstoffdusche geholt! Das war jedesmal wieder toll und hat mir wesentlich mehr gebracht, als mich nochmal hinzulegen!

Anfangs habe ich kleine Spaziergänge unternommen, da die Rückbildung ja noch lange nicht abgeschlossen war. Und da bin ich wieder beim Thema: MAMAS – bitte wartet mindestens 6 MONATE mit dem joggen und macht fleissig eure Beckenbodenübungen! WICHTIG!!!

Ihr könnt walken, was das Zeug hält!

Also Bauchnabel rein, Powerhouse anspannen und Beckenboden anspannen! Erstmal langsam starten! Ich bin mit 20 Minuten walken nach 8 Wochen wieder gestartet und musste echt von vorne anfangen! Nach ein paar Wochen habe ich dann meinen süssen Zwerg den Berg vor unserem Haus hoch- und runtergetragen! Ja, richtig gehört mein Zwerg wollte erst gar nicht in den Kinderwagen und Buggy ging ja noch gar nicht! Also, er war in der Manduca! Ich habe immer wieder Mamas in meinen Kursen, die das gleiche Schicksal haben! Na und – dein Zweg will auch nur Nähe und das ist auch völlig okay! ALso, keine Angst, dass ist schon in Ordnung! Nur bitte nicht vorwärts tragen und immer in Hockspreitzhaltung! Wenn DU unsicher bist, dann mach einen Termin bei einer Trageberaterin aus!

BauchBeutelPo mit der Fitnessmutti

Aber zurück zu meinem Training. Also, da sind wir ständig durch die Gegend gewalkt. Das war schön. Später, als Kalle im Wagen ruhig blieb habe ich angefangen meine Übungen für BauchBuggyGo zu entwicklen, dieses Kursprogramm ist mittlerweile durch den Spitzenverband der Krankenkassen zertifiziert worden, das macht mit stolz!

Und hiermit hat alles angefangen:

BauchBeutelPo

Und dann ging es weiter mit dem Kinderwagen

Witzig, oder?

LG eure Fitnessmutti

Sei dabei:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.